*
Slider
blockHeaderEditIcon
firmen-slogan
blockHeaderEditIcon

Alpomat - der kleinste Hofladen der Stadt

Produkte

Der Alpomat beinhaltet Alp- und Hofprodukte, die nicht industriell hergestellt, sondern direkt von den Bäuerinnen und Bauern oder von kleineren, lokal ansässigen Verarbeitungsbetrieben (z.B. Dorfmetzgerei) weiterveredelt werden. Mit den Alpomaten soll eine möglichst umwelt- und tierfreundliche Produktionsweise sowie die Vielfalt regionaler Spezialitäten und Alpprodukten gefördert werden. Eine naturnahe, ökologische Bewirtschaftung des Hofes und artgerechte Nutztierhaltung sind Voraussetzung, um im Alpomat Produkte verkaufen zu können. Die Standards orientieren sich am Schweizer Bio-Label, die Knospe-Zertifizierung ist jedoch keine zwingende Voraussetzung. Der Alpomat steht zudem für faire Preis, von welchen die Bauern leben können und die ihrer aufwendigen Handarbeit Rechnung trägt. Leicht verderbliche Frischwaren können aus logistischen Gründen leider aktuell (noch) nicht angeboten werden.

Unsere detaillierten Produktionsleitlinien als PDF

 

Einige Produkte stellen wir Ihnen hier ausführlich vor:

Milchprodukte  |  Fleisch/Wurst  Snacks/Süsses  |  Säfte/Sirup  Eingelegtes/Brotaufstrich  |   Kochen/Grundnahrungsmittel

 

Produkte1
blockHeaderEditIcon

Milchprodukte

Alpkäse mild

Der frische Alpkäse ist noch ganz jung und mild, hat aber schon einen aromareichen Geschmack. Er schmeckt am besten, wenn er vor dem Essen eine Weile aus dem Kühlschrank ist und Zimmertemperatur hat.

Produziert von: Familie Abderhalden

Alpkäse würzig

Ein Jahr lang wurde er auf der Alp Malbun im Keller gelagert und gepflegt. Durch die kühle Lagerung im Alpkeller während dem Winter reift er nur langsam und erhält so sein sensationelles Aroma.

Produziert von: Familie Abderhalden

Büffelfeta

Auf dem Riedenholzhof am Stadtrand von Zürich leben rund 100 Wasserbüffel und ihre gehaltvolle Milch wird zu zahlreichen Spezialitäten verarbeitet.

Produziert von: Familie Küchler (Riedenholzhof)

Produkte2
blockHeaderEditIcon

Milchprodukte

Geisse-Mutschli

Die Milch für diesen Halbhartkäse stammt von Bündner Strahlenziegen, eine alte Ziegenrasse, welche vor 30 Jahren vom Aussterben bedroht war.

Produziert von: Geissenhof Bäretswil


Alpkäsefondue

Dieses Fondue wird aus Alpmilch hergestellt. Die Kühe verbringen den Sommer auf Bergweiden und suchen sich ihr Futter selbst.

Produziert von: Familie Abderhalden


Alpbutter

Auch in der Butter von der Alp Malbun stecken grosse Mengen umgewandelter Alpenblumen und Kräuter, die dem Produkt seinen unverwechselbaren Geschmack verleihen.

Produziert von: Familie Abderhalden

Produkte3
blockHeaderEditIcon

Fleisch / Wurst

Bio-Rindfleischsalami

Diese Salami ist zu 100% aus Bio-Rindfleisch und stammt von der Familie Egli in Bichwil. Sie verzichten ganz auf Antibiotika und Kunstdünger und die Futtermittel enthalten keine chemischen Substanzen.

Produziert von: Familie Egli

Bio-Landjäger mit Kümmel

Der Landjäger stammt vom Pfiffholdernhof in Bichwil von der Familie Egli. Er ist bis auf etwas Speck aus Rindfleisch und erhält durch den Kümmel den würzigen Geschmack.

Produziert von: Familie Egli

Produkte4
blockHeaderEditIcon

Fleisch / Wurst

Rucksackspeck

Der Speck ist von Alpschweinen, welche in den Genuss von Weidehaltung kommen und sich von Schotte (Nebenprodukt der Käseherstellung) ernähren.

Produziert von: Familie Abderhalden

Bio-Trockenfleisch

Die 20 Mutterkühe von Familie Schneebeli verbringen den Sommer gemeinsam mit ihren Kälber auf der Alp. Sie geniessen dort das angeheme Klima und werden weniger von Insekten geplagt.

Produziert von: Familie Schneebeli

Produkte5
blockHeaderEditIcon

Snacks / Süsses

Maiswaffeln

Waffeln aus der alten, fast vergessenen Linthmais-Sorte, schonend gepufft und in Form gebracht, schmecken angenehm nach Mais.

Produziert von: Familie Bruhin


Linthmais-Chips

Die knusprigen Tortilla-Chips aus Linthmais werden schonend gekocht, gebacken/fritiert und mit Salz gewürzt.

Produziert von: Familie Bruhin

Produkte6
blockHeaderEditIcon

Snacks/ Süsses

Linzertörtli

Mit dem Alpbutter, dem Dinkelmehl und den feinen Himbeeren direkt vom Bauern entsteht ein einzigartiges Gebäck.

Produziert von: Familie Abderhalden


Bio-Dörrobst

Hergestellt aus den Früchten von Bio-Hochstammbäumen aus dem Säuliamt
Inhalt: Apfelringe, Apfelschnitze, Birnen, Zwetschgen

Produziert von: Familie Hediger

produkte7
blockHeaderEditIcon

Säfte / Sirup

Erdbeer-Sirup

In der Hofladenküche der Familie Madörin wird dieser Sirup eingekocht.

Produziert von: Gillhof Madörin

Produkte8
blockHeaderEditIcon

Säfte / Sirup

Bio-Süssmost

Über 300 Hochstammbäume stehen auf dem Leimbihof. Aus den Äpfeln wird unter anderem dieser Süssmost hergestellt.

Produziert von: Leimbihof

Produkte9
blockHeaderEditIcon

Eingelegtes / Brotaufstrich

Konfitüre

Für diese Konfitüre werden Früchte von Hochstammbäumen von Hand geerntet und auf dem Hof verarbeitet.

Produziert von: Gillhof Madörin


Apfelmus

Aus frischen Thurgauer Äpfel wird feines, fruchtiges Apfelmus hergestellt.

Produziert von: Gillhof Madörin

Produkte10
blockHeaderEditIcon

 Eingelegtes / Brotaufstrich

Eingelegter Bio-Kürbis

Diese eingelegten Kürbisstücke mit süss-saurer Note stammen von den vielfältigen Gemüseäckern von Familie Blum und werden auf dem Hof verarbeitet.

Produziert von: Hof Blum


Bio-Austernpilze im Glas

Die eingekochten, pikant gewürzten Austernpilze können direkt gegessen werden zum Beispiel zu Raclette, zu einem Antipastibuffet oder zu einer Käseplatte.

Produziert von: Familie Schneebeli

Produkte11
blockHeaderEditIcon

Kochen / Grundnahrungsmittel

Polenta

Für diese Polenta wird das ganze Korn des Linthmais ungeschält gemahlen, so gehen Vitamine und Mineralsalze nicht verloren.

Produziert von: Familie Bruhin


Grüne Linsen

Hülsenfrüchte fixieren Nährstoffe im Boden für folgende Pflanzen und liefern wertvolle pflanzliche Proteine für die menschliche Ernährung.

Produziert von: Familie Stucki

Produkte12
blockHeaderEditIcon

Kochen / Grundnahrungsmittel

Bio-Apfelessig

Der Bio-Apfelessig aus Hochstammobst passt perfekt zu jedem Salat.

Produziert von: Familie Hediger


Bio-Austernpilze getrocknet

Die Austernpilze werden durch ein schonendes Lufttrocknungsverfahren getrocknet und zerfallen oder zerbröseln nicht.

Produziert von: Familie Schneebeli

Projekt_1
blockHeaderEditIcon

Ein Projekt der

Projekt_3
blockHeaderEditIcon

Unterstützt durch

Projekt_4
blockHeaderEditIcon


Footer_Block1
blockHeaderEditIcon

Adresse

Kleinbauern-Vereinigung
Monbijoustrasse 31
Postfach
3001 Bern

Footer_Block2
blockHeaderEditIcon

Spenden

Unterstützen Sie unser Engagement für mehr bäuerliche Direktvermarktung. Spenden Sie jetzt einen Beitrag für die Kleinbauern-Vereinigung. Herzlichen Dank!

Postkonto: 46-4641-0

Footer_Block3
blockHeaderEditIcon

Links

» So funktionierts
» Standorte
» Produkte
» Bauernbetriebe
» Über uns

Footer_Block4
blockHeaderEditIcon

Newsletter abonnieren
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail